HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
Über uns | Veranstaltungen | Berichte | Mitglieder | Fotoserien| Infos/Aktuelles

Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2006

Bei unserem ersten Vortrag im August 2006 hatte Herr Heinz Becker, aus Iserlohn, uns seine Erkenntnisse über radiästhetische Geomantie vorgestellt. Insbesondere das von ihm (nach Hr.Brudny, Österreich) gefundenen Benkergitter mit einer Maschenweite von 10,0 m x 12,0 m stieß auf großes Interesse. Darüber hinaus stellt uns Herr Becker ausführlich seine radiästhetischen Erkenntnisse über geomantische Kirchenbauten vor.

Im September 2006 hatten wir als Ziel unserer Exkursion die Schwelmequelle, den Schwelmer-Brunnen und die ehemalige Stiftskirche mit Klosterbrunnen in Gevelsberg. Herr Reiner Padligur stellte uns jeweils die geschichtlichen Hintergründe der Orte vor bevor wir dann anschließend sehr interessante gemeinsame radiästhetische Erkundungen der Wasseradern durchführen konnten. Nach der umfangreichen Praxis blieb dann aber noch genügend Zeit für eine gemeinsame gemütlichen Pause in einem Straßencafe.

 

Der für unseren zweiten Vortagsabend im November 2006 eingeplante Referent hatte leider kurzfristig abgesagt, so dass an diesem Abend Herr Reiner Padligur uns einige Beispiele aus seiner geobiologischen Praxis vorstellte. Anhand zweier Siedlungsprojekte in Dortmund mit je ca. 20 und 80 Wohneinheiten, bei denen vor Beginn der Planung von ihm die Erdstrahlen der Grundstücke ( 3,5 ha und 60 ha ) untersucht wurden, stellte er uns seine praktischen Erfahrungen und Hintergründe für größere geobiologische Siedlungsplanungen vor.