HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
Über uns | Veranstaltungen | Berichte | Mitglieder | Fotoserien| Infos/Aktuelles

Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2009

Dipl.Ing. Ralph Bürger mit der Pranaheilkunde als alternative Medizin

Bei unserem ersten Vortrag im 2. Halbjahr 2009 hatte uns Dipl.Ing. Ralph Bürger, aus Unna, die Grundlagen der Pranaheilkunde als alternative Medizin vorgestellt. In der Pranaheilkunde wird vor allem mit dem feinstofflichen Energiesystem des Körpers gearbeitet. Sie ist eine Synthese aus indischen und philippinischen Heilmethoden. Ralf Bürger stellte uns an diesem Abend sehr anschaulich einige Anwendungsbeispiele und Erfolge dieser energetischen Heilmethode vor.

Im September 2009 hatten wir als Ziel unserer Exkursion diesmal in Essen die Burgruine ´Neue Isenburg´ sowie einige Quellen und Bäume im Schellenberger Wald. Herbert Schöttler stellte uns an diesem Nachmittag bei herrlichem Wetter diese Besonderheiten im Essener Süden uns vor. Der gemeinsame Erfahrungsaustausch und die gemeinsame radiästhetische Untersuchung machten wieder viel Spaß. Auch die Abschlussrunde des Praxistags in einer Gaststätte mit herrlichem Blick über das Ruhrtal war wieder sehr gelungen und diesmal auch besonders sehr lecker.


Am 11.November 2009 hatte wir dann Frau Maria Erbach, aus Iserlohn, eingeladen, um uns von ihr ihre Erkenntnisse über die Bedeutung des Karma für das eigene Leben im Hier und Jetzt vorzustellen. Nach einer interessanten Einführung über die verschiedenen Theorien und Aussagen zum Thema Karma hatten wir anschließend einen interessanten Austausch über die praktischen Konsequenzen und persönlichen Sichtweisen über die Bedeutung des zeitlosen Einflusses vom Wirken und Tat des Menschen in dieser Welt und dem Ziel seiner Entwicklung.